Die darf man nicht verpassen: WordPress Plugins 2014 [Oktober Edition]

Hallo Leute! Ein weiterer Monat des Jahres und wir sind zurück mit der nächsten Runde kostenloser WordPress Plugins 2014. Wir freuen uns, dir diese neuesten Plugins vorzustellen, die dem allgemeinen Aussehen, der Atmosphäre und der Funktionalität deiner Website einen großen Schub geben werden. Jedes von ihnen ist absolut kostenlos, und du brauchst nichts zu bezahlen, um sie zu benutzen. Sie sind alle einfach großartig! Vollgepackt mit tollen Features und Optionen, lassen sie die Erstellung Deiner Website für dich zu einem absoluten Kinderspiel werden. Also, wirf einen Blick drauf, und lass uns wissen, welches von ihnen für dich perfekt ist.


Priority Shortcodes

best_wordpress_plugins_october_2014_11

Einige der WordPress-Funktionen wie wpautop haben schon sehr viel Ärger und Frustration bei den Webmastern hervorgerufen, abhängig von dem, woran sie in einem bestimmten Zeitraum gearbeitet haben. Diese Funktion hat sie dazu gezwungen einen Absatz-Tag (<p> </ p>) um jeden Satz herum, den sie schreiben, hinzufügen. Mit einem Plugin wie Priority Shortcodes gehört es der Vergangenheit an sich frustriert zu fühlen, denn du kannst ganz einfach doppelte eckige Klammern ("[[]]") benutzen, um Shortcodes festzulegen, die von wpautop und do_shortcode weiterverarbeitet werden können.

* * *

Simple Content Experiments

best_wordpress_plugins_october_2014_10

Simple Content Experiments ist ein großartiges Plugin, das es dir ermöglicht Shortcodes zu erstellen, um A/B-Tests für Google Analytics durchführen zu können. Es ist ein perfektes Plugin, um die verschiedenen Elemente eines Inhalts, auf Basis von Seite, Beiträgen und Custom Post Types, mit Hilfe von Shortcodes zu bestimmen. Auch übernimmt und verwaltet es effektiv die Kommunikation mit Content Experiments API, so dass die gewünschten Ergebnisse erzielt und Berichte erzeugt werden können.

* * *

Advanced Advertising System

best_wordpress_plugins_october_2014_9

Die Verwaltung mehrerer Werbetreibender und ihrer Marketing-Kampagnen wird mit diesem brandneuen Plugin für dich sehr einfach werden. Das Erweiterte Werbesystem ist ein dynamisches Plugin, das deinen Kunden helfen wird, ihre Werbekampagnen auf deiner Webseite laufen zu lassen. Du kannst Anzeigen verwalten und ihre Preismodelle basierend auf einzelnen Zonen, Werbetreibenden und deren Prioritäten festlegen.

* * *

WP Custom Lists

best_wordpress_plugins_october_2014_8

Beim neuen WP Custom Lists Plugin dreht sich alles um seine hervorragende Funktionalität und seine Benutzerfreundlichkeit. Und wie der Name schon sagt, macht es dir dieses Plugin leicht, jede Inhaltsliste zu erstellen, zu verwalten, und zu bearbeiten, indem du Shortcodes in Seiten, Beiträgen und Custom Post Types hinzufügst. Du kannst die Liste mit Hilfe von Shortcodes an jedem Ort deiner Webseite oder in einem Template einfügen. Allerdings besteht der Nachteil dieses Plugins darin, dass es, obwohl es die Unterstützung für funktionale Bilder anbietet, dabei aber kein angemessenes HTML5-Markup für verschiedene Listen, z.B. ungeordnete Listen, Bestellliste und vieles mehr verwendet.

* * *

TinyMCE VisualBlocks

best_wordpress_plugins_october_2014_7

Wenn du dich über die verschiedenen HTML-Elemente, und wie sie zusammenarbeiten, informieren möchtest, um die Inhalte deiner Wahl zu kreieren, dann ist dieses brandneue Plugin alles, was du brauchst. TinyMCE VisualBlocks ist ein großartiges Plugin für WordPress, das eine hellgraue Grenze zu jedem Beitrag und jeder Bearbeitungsmaske erstellt, um dir ein klares Verständnis über ihre Beziehung zueinander zu geben. Es ist ein bisschen schwierig zu verstehen, vor allem für jene, die kaum Ahnung von HTML haben, wann verschiedene Elemente ineinander verschachtelt werden sollten und wann nicht, wodurch es ihnen letztlich schwer fällt zu bestimmen, wie es später auf dem Front-End aussieht.

* * *

CoursePress

best_wordpress_plugins_october_2014_6

Verwandle deine WordPress-Website mit diesem brandneuen CoursePress Plugin in eine dynamische Online-Lernplattform. Das Plugin ist eine wunderbare Wahl für die von Euch, die Online-Kurse auf ihrer Website anbieten möchten. Es wird zusammen mit sehr vielen Funktionen geliefert, die es einfach machen, Kurse inklusive Studienmaterial und vieles mehr zu erstellen.

* * *

Staffer

best_wordpress_plugins_october_2014_5

Wenn du die Mitarbeiter oder Freiwilligen deines Unternehmens in einem Bereich deiner Website darstellen möchtest, dann ist Staffer wie für dich geschaffen. Das Plugin besticht durch die Liebe zum Detail und funktioniert problemlos mit mehreren WordPress-Themes. Es macht es dir leicht, individuelle Templates und Content-Wrappers für einzelne Mitarbeiter zu kreieren. Desweiteren besitzt es auch die Option zur Bearbeitung von HTML und benutzerdefinierter CSS, so dass du dein Theme verändern kannst, wie und wann du es willst.

* * *

Custom Nextpage

best_wordpress_plugins_october_2014_4

Das Custom Nextpage Plugin ist eine perfekte Lösung, um einen beliebigen Beitrag oder eine Seite in mehrere Seiten aufzuteilen. Wenn deine Website über längere Beiträge verfügt, dann ist Custom Nextpage wie für dich gemacht. Es ist ein anpassbares Plugin, das dir die Möglichkeit gibt, jeden Artikel zu splitten und jedem seiner Absätze eine eigene Seite zuzuteilen, um auf diese Weise die Seitenaufrufe zu erhöhen.

* * *

Guest Post Simplified

best_wordpress_plugins_october_2014_3

Mit Hilfe von Shortcodes macht das Guest Post Simplified-Plugin es dem Website-Besitzer ganz einfach, zahlreiche Beiträge anzunehmen und zu organisieren, die von Ihren Besuchern als Gastautoren ohne Registrierung eingereicht wurden. Jedem Besucher ist es gestattet seinen oder ihren Beitrag zu posten, der dann automatisch als Entwurf hinzugefügt wird. Wenn du sie dann alle durchsiehst, kannst du entscheiden, welche du auf deiner Website veröffentlichen und welche du davon ablehnen möchtest.

* * *

Experimental: Customize Inline Editing

best_wordpress_plugins_october_2014_2

Customize Inline Editing ist ein perfektes Plugin, das entwickelt wurde, um Textzeichenfolgen auf deiner Webseite zu bearbeiten. Mit diesem Plugin ist es für den User nicht mehr notwendig, eine Steuerung auf der linken Seite des Customizers zu öffnen. Stattdessen braucht man lediglich auf die Customizer Vorschau zu klicken, um dann die Elemente inline zu bearbeiten.

* * *

Experimental: Customize Posts

best_wordpress_plugins_october_2014_1

Der Titel sagt bereits alles: das Plugin bietet einen einfachen Weg, Beiträge direkt im Customizer zu bearbeiten. Du kannst Daten und Metadaten jedes beliebigen Posts bearbeiten und dir eine Vorschau der Änderungen ansehen, bevor sie veröffentlicht werden.

* * *

So, damit hätten wir dann alles! Die oben genannten Plugins für WordPress werden dafür sorgen, deine Website auf das nächste Level zu bringen. Sie sind einzigartig und anders als alles andere, was es bereits schon dort draußen gibt. Na, und welches ist nun dein persönlicher Favorit?

Dieser Artikel wurde aus dem Englischen übersetzt. Das Original findest du hier: Not to Be Missed Free WordPress Plugins 2014 [October Edition]