Neu gestaltetene WordPress Themes. Cherry Framework

Am 12. Dezember 2012 haben die Entwickler von TemplateMonster eine Sache erstellt, dass die Installation von Beispieldaten des WordPress Web-Templates einfacher macht. Hier ist es - WordPress + Cherry Framework + Bootstrap Functionality!


Was ist Cherry Framework?


Cherry Framework ist ein Software-Framework, das das Entwicklungsteam von TemplateMonster erstellt hat. Du solltest das Cherry Framework auf deinem System installieren, damit Cherry WordPress Themes richtig funktioniert. Jetzt gibt es in jedem Download-Paket eine Kopie vom Cherry Framework und Du solltest sie nun installieren, damit dein Cherry WordPress Theme funktioniert.

Die neue Cherry WordPress Themes sind ein Beispiel vom Rapid Prototyping Cherry Framework, das nahtlos in WordPress Core integrieren könnte, und werden sogar mit Bootstrap weiterentwickelt.

Wichtige Funktionen von Cherry WordPress Themes


Einfache Installation. Der Installationsprozess wurde sehr vereinfacht! Jetzt musst Du nicht zwischen WordPress, FTP, phpMyAdmin wechseln, weil alle Manipulationen mit dem Theme man durch Administration Bereich vornehmen kann. Das gekaufte Theme ist auf XML Datei basiert und deswegen muss der Inhalt Deiner Website nicht überschreibt werden. Dies ist ein einzigartiges Produkt, das sowohl für Anfänger, als auch für fortgerittene Nutzer passt.

Ein paar Wörter über die Installation. Im extrahierten Archive findest Du vier Dateien: Theme, Framework, xml Datei und ein Kontaktformular jQuery PlugIn.
Der Installationsprozess von Child Theme dauert weniger als 8 Minuten!

Installation Schritte:
Alle Uploads werden durch WordPress Admin gemacht.

  • Geh auf Appearance > Themes > Install Themes (Design > Themes > Themes installieren) und lad die ZIP-Datei CherryFramework.zip hoch;
  • Wenn Du die hochgeladn hast drück den Button Activate (Aktivieren);
  • Geh wieder auf Appearance > Themes > Install Themes (Design > Themes > Themes installieren) und lad die themeXXXX.zip Datei hoch;
  • Danach drück den Button Activate (Aktivieren).

Damit deine WordPress Website ähnlich wie beim Live-Demo aussieht, solltest Du noch 5 Schritten ausführen.

  • Geh auf Cherry Options > Import (Cherry Optionen > Importieren) und lad die options.json Datei hoch;
  • Dann lad die widgets.json Datei hoch;
  • Drück den Button Import Settings (Einstellungen importieren);
  • Lad die .xml Datei hoch;
  • Drück den Button Save Changes (Änderungen speichern), um die Struktur von SEO-optimierte Permalinks zu aktivieren.

Und das ist alles mit der Installation von Beispieldaten!

 

Framework + Child Theme.Wenn Du ein Cherry WordPress Theme hast, könntest Du Child Themes erstellen, die die Funktionalität vom Parent Theme (Eltern-Theme) erben werden, und zwar die Änderungen durchführen ohne das Parent Theme zu bearbeiten. Die ist speziell für schnelles Prototyping und effektivere Unterstützung.
Update. Cherry Framework wird ständig aktualisiert! Das heißt, dass alle Bugfixes und Aktualisierungen vom Release unseren Entwickler für dich verfügbar werden – also Du bekommst ein lebenslanges Support für dein Theme!

Plugins installieren.Die Installation von PlugIns wurde vereinfacht. WordPress ist ein außergewöhnliches CMS und dank der großer Vielfalt bei PlugIns ist es noch nützlicher. Der Auswahlprozess von Erweiterungen könnte für dein Erfolg und Budget kritisch sein. Wir wissen um die Bedeutung den PlugIns, deshalb haben wir ihren Installationsprozess vereinfacht.

Was Noch?

Bootstrap. Cherry WordPress Themes basieren auf Bootstrap Funktionalität. Du kannst sich nahtlos auf die Benutzerfreundlichkeit konzentrieren und Deine Website ist von alle Anzeigegeräten zugänglich. Wie Du weißt, ist Bootstrap ein perfekter Werkzeugkasten, dank dessen Nutzer ihre Websites wirklich schnell erstellen und anpassen.

Responsive.Jedes Theme, das das Cherry Framework betriebt, ist Responsive. Mit Responsive Design erstellen wir eine konsistente Benutzeroberfläche für Browsers in verschiedenen Größen und Formen, denn die digitale Welt arbeitet nicht nur mit üblichen 4:3 Breitbildformat. Wir anpassen einen Inhalt an Bildschirmen unterschiedlicher Größe von den Handys bis zu großen Fernseherbildschirmen.

LESS+MCSS. MSCC – Multilayered CSS ist ein methodisch abstrahierter und konzentrierter spezifischer Code-Stil, Datenorganisation und Tools, die . Layout Blöcke werden in Module geteilt und jeder Modul ist unabhängig.
Standort von Styles
Styles jedes Moduls sind nebeneinander angeordnet; sie können in den beiden Kommentaren-Box oder in einer getrennten Datei markiert werden.

1
2
3
4
5
6
/* Module name
-------------------------------------------------- */
.module { … }
.module_list { … }
    .module_list__modificator { … }
/* /Module name */

Selektoren von veränderbare Kaskade legen auch Nähe zum Parent Class:

1
2
3
4
5
6
/* Module name
-------------------------------------------------- */
.module { … }
.module_list { … }
    .module_list .other-module { … }
/* /Module name */

Die Classes vom Inhalt Layer kann eine Ausnahme sein:

1
2
3
4
5
6
7
/* Module name
-------------------------------------------------- */
.module { … }
.module_list { … }
    .touch .module_list { … }
    .ie9 .module_list { … }
/* /Module name */

Solche Style Organizationen erleichtern die Restrukturierung des Codes und erlauben einen Entwickler schnell in Gegenstand von alle Modul Styles zu kommen.

Das 1. Layer – das Basis – es ist ein Kern, wo sich die meist verwendete Elemente befinden:

  • Formulare;
  • Buttons;
  • Navigation, etc.

Das 2. Layer – ein Projekt – hat isolierte Projekt Module mit:

  • Anmeldeformular;
  • Login Blockierung;
  • Warenkorb.

Das 3. Layer - Kosmetik – hat einfache, geringe Styles:

  • Linkfarben;
  • Geringe OOCSS – couple of properties to the class (. Font-size_XL,. Margin-t_L);
  • Globale Modifikatoren.

Inhalt – dieses Layer hat Styles mit höherem Inhalt und @media-Regel, die man verwendet, um die Standardeinstellungen für verschiedenen Inhalten zu verändern:

  • IE8, IE9 – Browsers;
  • Touch – Funktionen vom Gerät;
  • Logged-in – die Höhe im Inhalt von Portal;
  • Medien-Anfragen.

Shortcodes. 90% aller Inhalt basiert auf Shortcodes und Du bekommst die Möglichkeit deine Cherry-basierte Website leicht zu bearbeiten.

Achte bitte darauf, dass das Modus auf Visual steht:

Post Formats. Diese neue Themes umfassen zahlreichen Artikel Formate (Post Formats) :

standard –Custom Blogartikel, mit einem Titel und Inhaltsblock;
aside – typischer Artikel ohne Titel;
gallery – eine Bildgalerie;
link – ein Link auf eine andere Webseite;
image – ein Artikel aus einem einzelnen Bild;
quote – ein Artikelinhalt als Zitat;
audio – eine Audio-Datei, sie kann man für Podcasting verwenden;
video – ein Artikel bestehend aus einem Video. Dieses Format ermöglicht Videos hinzuzuzfügen.

Filtrierbare Galerie. Die beste Option ist einen Filter für die Galerie in WordPress. Dieser Typ von Galerie wandelt Dein Portfolio in moderne Galerie um.
Um zu testen, lad ein Kostenloses Cherry WordPress Theme herunter. Beachte bitte, dass dieses Kostenloses Cherry WordPress Theme nur für Lehrzwecke angewendet worden darf.
Das heißt, dass man diese Vorlage für Online Projekte verwenden und jemanden weiterverkaufen nicht darf.

* * *

Jetzt schauen wir mal, worüber wir so viel geredet haben. Schau die Cherry WordPress Themes!

Tiere und Haustiere Cherry WordPress Theme

* * *

Webdesign Cherry WordPress Theme

* * *

Schule und Studium Cherry WordPress Theme

* * *

Tiere und Haustiere Cherry WordPress Theme

* * *

Architektur Cherry WordPress Theme

* * *

Nachdem Du diese großartige Cherry WordPress geschaut hast, teile bitte deine Meinung nach. Ich freue mich auf dein Feedback 😉 Falls Du noch Fragen hast, hinterlasse bitte deinen Kommentar.