Wie baue ich einen Affiliate-Shop bei Amazon mit WordPress auf?

In den letzten 21 Jahren hat Amazon seinen Weg von einem kleinen Buchladen namens Cadabra zu einem enormen Online-Geschäft mit Millionen von Kunden gemacht.

Für Website-Besitzer ist es auch eine hervorragende Möglichkeit, Geld online mit einem der beliebtesten Partnerprogramme in der Welt zu verdienen. Mit Amazon erhaltet Ihr bis zu 10% von jedem Verkauf. Aber wo soll man anfangen?

Der effizienteste Weg ist Euer Affiliate-Geschäft bei Amazon aufzubauen. Heute werden wir Euch erzählen, wie man eine richtige E-Commerce-Plattform wählt und welche Werkzeuge für die maximale Effektivität Eures Affiliate-Shops Ihr zu nutzen sollt.

Lasst uns Beginnen!


Bei Amazon anmelden

Zunächst einmal müsst Ihr ein Konto bei Amazon erstellen und Euch bei dem Partnerprogramm anmelden. Um das Konto zu erstellen, klickt einfach auf das untere Bild.

Amazon-Anmeldung Wer bereits Kunde bei Amazon ist, kann sofort das Partnerprogramm verwenden, indem man nur noch ein paar Zusatzdaten eingibt. Auf der Partnerprogramm-Seite, die Ihr unten sieht, müsst Ihr dann Euch mit Eurer E-Mail-Adresse und Amazon-Kennwort anmelden. Beim Klicken auf das untere Bild werdet Ihr sofort auf die notwendige Webseite umgeleitet.

Amazon-Partner

Ihr werdet Eure persönliche Partner-ID erhalten, die später verwendet wird, um Euren Umsatz zu erfassen. Ein neues Amazon-Konto kann man auch auf der Partnerprogramm-Seite anlegen. Es geht über den Link-Button „Jetzt kostenlos teilnehmen!“ In diesem Fall wählt bitte die Option „Ich bin Neukunde“ aus und Ihr werdet zu einem weiteren Formular geleitet.

Amazon-Neukunde


WooCommerce Theme wählen

Ein richtiges Theme zu wählen, gehört zu einer der entscheidenden Schritte, wenn man ein erfolgreiches Online-Geschäft aufbauen will. Entscheidet Euch am besten für ein modernes Design, robuste Funktionalität und einige zusätzliche Bonus-Features.

Wir empfehlen folgendes WooCommerce Theme:

Wilson & Smith

WooCommerce Theme

LIVE DEMO | MEHR DETAILS

Es verfügt über einen minimalistischen, leicht Shopify-mäßigen Look und ein zentriertes Menü mit Fokus auf Produkte und beeindruckende Hover-Effekte. Sein Mehrzweck-Design basiert auf klaren Linien und modernen Schriftarten und bietet die unübertroffene Benutzererfahrung. Es ist auch mit der GPL 3.0 Lizenz kompatibel, so dass Ihr es nur einmal kaufen braucht, um dann eine unbegrenzte Anzahl von Affiliate-Shops bauen zu können.


Mit diesem Theme wird Euer Affiliate-Shop besser als Amazon selbst aussehen.


Schaut Euch Wilson & Smith in Aktion an.

Preis: 103

Im Grunde könnte Ihr ein absolut beliebiges Theme wählen - Euch begrenzt nur das Thema Eures Geschäfts. Durchsucht unsere gesamte Sammlung von WooCommerce Vorlagen, um eine überlegte Entscheidung zu treffen. Ihr müsst  nur zuerst WordPress und WooCommerce  installieren - beide sind 100% kostenlos.


Integriert Eure WordPress-Website
mit Eurem Amazon-Konto

Es gibt viele Möglichkeiten, Eure WordPress-Seite mit Amazon zu integrieren. Ihr könnt entweder Links mit Eurer Affiliate-ID einfügen oder eines der zahlreichen Plugins mit erweiterter Funktionalität verwenden.

Wir empfehlen die letzte Option, da es professioneller ist und Euch viel Zeit ersparen wird. Mit einem Plugin braucht Ihr keine Buttons zu erstellen und Screenshots jedesmal hochzuladen, wenn Ihr ein Amazon-Affiliate-Produkt auf Eurer Website veröffentlicht.

Eine der besten Möglichkeiten für Euch ist das Premium-Plugin, das mit WooCommerce vollständig kompatibel ist.

WooCommerce Amazon Affiliates

Woozone
Es ermöglicht Euch, verschiedene Daten für Amazon-Produkten Eurer Wahl zu Eurem WooCommerce-Shop zu importieren: Bilder, Beschreibungen und andere Informationen.

Dank dem "Insane Import"-Modus könnt Ihr auf einmal bis zu 50 Produkte laden.

Checkt die Bewertung des Plugins auf WP Explorer.

Preis: $34


Erste Schritte mit Jungle Scout

Diese Web-App bietet Euch up-to-date Erkenntnisse über die Produkte, die im Moment am profitabelsten sind. Bald auch auf deutschem Markt erhältlich. Junkie Scout wird Euch von $ 39 / pro Monat (für 40 Produkte) bis 99 $  (150 Produkte) kosten. Klickt auf das Bild, um den Newsletter von Jungle Scout zu abonnieren.

Amazon-Deutschland


Nützliche Ressourcen (auf Englisch)

Wir haben eine Reihe von nützlichen Ressourcen aus den besten Blogs gesammelt, um Euch einen kurzen Einblick in die Welt des Affiliate-Marketing zu geben.

Werdet Profi in 3 ... 2 ... 1 ...


Zusammenfassung

Von nun an hängt alles nur von Euch ab.  Eine WordPress Website einzurichten und ein Theme mit allen erforderlichen Plugins zu installieren wird Euch höchstens ein paar Tage kosten. Das Analysieren von Produkten wird noch ein paar Tage dauern. Als Ergebnis erhaltet Ihr nicht länger als in einer Woche einen voll funktionsfähigen Amazon-Affiliate-Shop. Also warum nicht gleich anfangen und sich eine stabile Quelle von passivem Einkommen bis zum Ende des nächsten Monats sichern?

Besorgt Euch das WooCommerce Theme und das Plugin, meldet Euch für das Amazon-Partnerprogramm an und beschreitet Euren Weg zum Erfolg. Viel Glück!

Quelle