Mobile Web kommt für dein eCommerce Business

Wenn du diese Seite liest, dann interessierst du dich an das responsive Design. Du hast sicher über die extreme Steigerung des Mobile-Webs gehört. Derzeit verwendet man häufiger mobile Geräte als Desktop-PCs zum Surfen und diese Tendenz führt zu Progress.

Die eCommerce-Webseit Besitzer sind die Ersten, die darauf achten sollten. Mit Online Business verdienen sie ihr Brot und deswegen sollten sie es an das Verhalten der Anwender anzupassen. Sonst verlieren sie die Kunden. Ein eCommerce Businessman kann froh sein, dass das Ding klar und verständlich ist. Man muss eine Webseite responsive machen, d.h. das gleiche Layout sich je nach dem Art von Geräten verändert: entweder Tablet, SmartPhone oder Desktop.

eCommerce Website Responsive machen

Am schwierigsten ist es in die Praxis umzusetzen, weil responsive nicht bedeutet, dass Layout einfach erstreckt, wenn nötig. Die Seiten ändern komplett ihre Struktur, weil die Formen der Interaktion zwischen Benutzer und Computer/Laptops völlig unterschiedlich sind. Natürlich gibt es Trends in dem adaptiven Design, das berücksichtigt wird, wenn die Aktualisierung Ihrer Website genommen werden müssen. Also, was sind die Trends?

  • Hamburger Menü. Es wird speziell für TouchScreens entwickelt und jetzt ist es schon als ein traditionelles Element vom MobileWeb Design. Also, wenn ein Nutzer die hamburger Icons sieht, versteht er, dass man das Menü mit dem Klick erreicht.
  • DropDown Kategorien. Solche Navigation ist ganz nützlich für mobile Bildschirme, weil sie Platz spart: Details zur Kategorie sind versteckt und nun nach dem Klick werden sie angezeigt. Übrigens, beim hamburger Menü wird es notmalerweise die DropDown Navigatio verwendet.
  • Flat Design. Dieser Art vom Design ist aufgrund den Anforderungen von Endgeräten mit TouchScreen entwicklelt und deswegen ist es kein Wunder, dass sein Popularität im Netz steigt. Die eCommerce Webseite sind natürlich nicht die Ausnahme, wenn der Besitzer eine aktuell und gut aussehende Webseite haben will
  • Minimalism. Der Grund: Endgeräte haben kleine Screens, deswegen jedes Design, das eine Webseite einfacher und schneller macht, herzlich willkommen ist.

Wenn du einige Beispiele für diesen Design suchst, werfe einen Blick auf die unten angegebe E-Commerce-Websites:

* * *

Inspiration for Doing eCommerce Website Responsive

Indochino

Responsive eCommerce Websites

Wie wir hier sehen wird das hamburger Menü super verwendet. Dank der DropDown Navigation, die für Kategorien verwendet wird, sieht das Design sauber und einfach aus.

Responsive eCommerce Websites
* * *
Nixon

Responsive eCommerce Websites

Die Webseite hat auch ein Handy hamburger Menü zur Navigation.

Responsive eCommerce Websites
* * *
United Pixelworkers

Responsive eCommerce Websites

Das schicke flat Design der Webseite wurde geschaffen responsive sein, deswegen das ganze Aussehen sieht ganz schön aus. Interessant ist, dass das hamburger Menü kein klassisches linken Sidebar hat, aber eine DropDown Navigation verwendet.

Responsive eCommerce Websites
* * *
Skinny Ties

Responsive eCommerce Websites

Als erstes ist das Design ganz sauber und minimalistisch und das ist ein Vorteil bei Nutzbarkeit. Die einfache Aussehen hat man mit Hilfe von gut durchdachte DropDown Navigation geschafft.

Responsive eCommerce Websites
* * *
Skimium

Responsive eCommerce Websites

Die PC-Version ist eine modische Parallaxe. Und die mobile Version hat ein schönes Navigationssystem, das vollständig für Touchscreens ausgelegt ist.

Responsive eCommerce Websites
* * *
Five Simple Steps

Responsive eCommerce Websites

Schön, leicht und minimalistisch - man braucht mehr nichts. Dieses Geschäft ist ein gutes Beispiel wie das Struktur deines Inhalts aussehen sollte.

Responsive eCommerce Websites
* * *
Folksy

Responsive eCommerce Websites

Wie die andere aufgelistete Trends verwendet Folksy auch eine DropDown Navigation und flat Design und zwar erfolgreich.

Responsive eCommerce Websites
* * *
Tattly

Responsive eCommerce Websites

Dank dem ziemlich minimalistischen Style von Tattly werden die Waren aufmerksamer.

Responsive eCommerce Websites
* * *
Burton

Responsive eCommerce Websites

Dropdown-Menü, Minimalismus und Flachheit: hier kannst du alle gängigen Trends sehen.

Responsive eCommerce Websites
* * *
Salt Surf

Responsive eCommerce Websites

Zwischen alle aufgelistete Beispiele ist dieser Shop ganz minimalistisch

Responsive eCommerce Websites
* * *
Fit for a Frame

Responsive eCommerce Websites

Skeuomorphismus ist die Besonderheit des Shops

Responsive eCommerce Websites
* * *
Cocosa

Responsive eCommerce Websites

Das DropDown Menü befindet sich unten auf der Webseite und das ist eine gute Lösung.

Responsive eCommerce Websites
* * *
Das war's. Wie findest du dieses Trend? Ich freue mich sehr auf deine Kommentare