20 Gratis-Alternativen zu Material Fonts

Jeder hörte schon mal über Material Design, es gehört momentan ja auch zu einem aktuellen Trend im Webdesign. Immer mehr Websites implementieren heutzutage seine Elemente. Wenn ihr möchtet, dass eure Unternehmens-Website aktuell und ansprechend auf allen gängigen Geräten aussieht, solltet ihr euch darüber mehr informieren und eventuell davon Gebrauch machen.

Material Design vereint die klassischen Grundsätze eines guten Designs  mit den Innovationen und neuen fortschrittlichen Möglichkeiten der Technik und Wissenschaft. Das Hauptziel des Material Designs ist es, ein einziges Grundsystem zu entwickeln, das eine einheitliche Erfahrung auf verschiedenen Plattformen und Bildschirmen aller Größen ermöglicht. Das Wort material  in dem Begriff Material Webdesign ist metaphorisch. Eigentlich impliziert es die vereinheitlichende Theorie von rationalisierter Raumnutzung und Bewegungssystem. Es ist technologisch fortgeschritten und offen für Kreativität und Phantasie, die zusammen Wunder wirken.

Die Grundlagen der Licht, Oberflächen und Bewegungen werden als die wichtigsten Elemente angesehen, um zu vermitteln, wie sich die Objekte in virtuellen Umgebungen und in Relation zueinander bewegen, zusammenwirken und existieren. Typografie, Raum, Maßstab, Farbe und Bildsprache sind grundlegende Schwepunkte eines druckbasierten Designs. Gründliche Farbauswahl, Bilder von Kante zu Kante, großangelegte Typografie und vorsätzlicher weiße Raum schaffen diese kräftigen grafischen Oberflächen, die den Benutzer eintauchen lassen und ihm eine bessere Erfahrung bieten. Eine Hervorhebung von Call-to-Aktions macht die Grundfunktionalität sofort ersichtlich und liefert klare Wegpunkte für den Anwender.

Jetzt, nachdem wir kurz die wichtigsten Ziele und Prinzipien von Material Design zusammengefasst haben, können wir zu Material-Stil Typografie übergeben. Inhalt bleibt der König, egal welchen Design-Stil ihr bevorzugt. Im Grunde, gibt es momentan  nur zwei Arten von "Material Fonts": "Roboto" und "Noto" Schriften, aber wir haben 20 kostenlose alternative Material Design Fonts ausgesucht und sie für euch  zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt.  Ihr könnt jede Schriftart unter dem Bild separat anklicken und einzeln herunterladen.

font-post_11, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20.

* * *

Dieser Artikel wurde aus dem Englischen übersetzt. Das Original findet ihr hier: 20 Free Alternatives to Material Fonts